Großer Feuerwehreinsatz in Münchberg

Brennendes Fett in einem Topf hat gestern in Münchberg für einen großen Feuerwehreinsatz gesorgt. Passiert ist das Ganze in der AWO Bildungsstätte in der Schubertstraße, in der 30 Berufsschüler untergebracht sind. Sie konnten das total verrauchte Gebäude rechtzeitig verlassen, zwei von ihnen mussten aber wegen des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung behandelt werden. Größere Schäden gab es keine.