Großeinsatz gestern Abend in Bamberg

Am Adenauerufer in Bamberg ist gestern Abend gegen 23 Uhr 15 ein 50-Jähriger Mann von zwei Unbekannten überfallen worden. Laut Polizei hatten die beiden zuerst ein Gespräch mit ihm auf einer Bank geführt, bevor einer der beiden dem Mann einen spitzen Gegenstand an den Hals hielt und Geld forderte. Mit einigen hundert Euro flüchteten die beiden mit Fahrrädern anschließend stadtauswärts. Eine Fahndung der Polizei, bei der auch ein Hubschrauber zum Einsatz kam, verlief ohne Erfolg. Die Polizei sucht nach Zeugen.