Großbrand in Klausberg

Zirka 300.000 Euro Sachschaden entstand gestern Abend bei einem Brand im Ortsteil Klausberg. Gegen 17.30 Uhr entstand im Dachgeschoss eines Stalles ein Brand. Das Feuer dürfte nach bisherigen Erkenntnissen aufgrund eines technischen Defektes im Dachstuhl des Gebäudes ausgebrochen sein. Die über hundert Rinder und Schweine konnten unversehrt aus dem Stall geborgen werden. Menschen wurden ebenfalls nicht verletzt.