Grenzwerte der Feinstaubbelastung in Bayreuth und Bamberg überschritten

In Bayreuth ist der Grenzwert bei der Feinstaubbelastung überschritten. Das hat das Landesamt für Umwelt heute mitgeteilt. Bayreuth liegt aktuell knapp über dem Grenzwert von 50 Mikrogramm. Dieser Tagesgrenzwert darf nicht öfter als 35 Mal im Jahr überschritten werden. In mehreren Städten ist die Luft heute zu stark belastet, auch Bamberg und Nürnberg sind betroffen.