Graffitisprayer festgenommen

Sie sollen Wohnhäuser, Schulen, Bushaltestellen und Brücken im Raum Bad Staffelstein mit Graffiti beschmiert haben. Jetzt hat die Polizei zwei Jugendliche festgenommen. Rund 30 Objekte sollen sie als Leinwand genutzt und mit Lackstiften und Spraydosen „verziert“ haben. Bei einer Hausdurchsuchung fanden die Polizisten auch eine geringe Menge Marihuana und insgesamt 30 Spraydosen und 44 Lackstifte.