GPS-Verfolgung der OVF-Busse nicht illegal

Eine GPS-Verfolgung der OVF-Busse im Landkreis Coburg sei nicht illegal. Damit weisen Landrat Busch und die OVF die Vorwürfe einiger Busfahrer zurück. Diese hatten sich wegen Überwachung, zu langen Lenkzeiten und Zeitdruck beschwert. Hintergrund sind die neuen Busfahrpläne im Landkreis Coburg. Die Busfahrer kritisieren, dass die Fahrzeiten zu knapp kalkuliert wären.