Gleich zwei Fahrer bauen betrunken Unfall.

 

Gestern Abend war ein 30-jähriger auf der A73 in Richtung Suhl unterwegs. Als er bei Ebensfeld abfahren wollte verlor der Mann die Kontrolle über seinen Clio. Das Auto schoss über eine Grünfläche und prallte gegen die Außenschutzplanke. Bei einem Alkoholtest kam heraus, dass der Mann fast 1,3 Promille Alkohol im Blut hatte. Auch heute Morgen musste die Polizei zu einem Verkehrsunfall ausrücken. Ein 22-jähriger kollidierte auf der B303 von Ahorn kommend in Richtung Coburg mit einer Leitplanke. Der 22-jährige hatte zuvor wohl ordentlich getrunken. Sein Alkoholwert lag bei über 1,5 Promille.