Glätteunfall bei Rödental

Auf schneeglatter Straße ist gestern ein Fahranfänger bei Rödental zu schnell unterwegs gewesen. In einer Kurve kam er von der Straße ab und geriet ins Bankett. Als der 18-jährige versuchte gegenzulenken, geriet sein Auto ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. Verletzt wurde aber niemand.