Gewalt gegen Polizisten in Oberfranken steigt

Die Gewaltbereitschaft gegen Polizeibeamte in Oberfranken nimmt immer mehr zu. Das zeigen aktuelle Zahlen des bayerischen Innenministeriums aus dem Jahr 2017. Oftmals eskaliert die Lage schon bei kleinen Einsätzen wie zum Beispiel Ausweiskontrollen. Die Täter sind überwiegend Erwachsene, vereinzelt aber auch Jugendliche.  Als Gegenmaßnahmen investiert die Polizei Oberfranken in Schutzausrüstungen. Außerdem gibt es für die Beamten Spezialtraining.