gestohlenes Fahrzeug verunglückt im Kreis Coburg

Ein gestohlener Mercedes ist am Montagmorgen auf der B 303 an der Grenze zum Landkreis Coburg verunglückt. Das Fahrzeug war auf Höhe Hafenpreppach in eine Baustelle gekracht. Der Fahrer, der den Wagen zuvor offenbar in Fulda geklaut hatte, war in Richtung Coburg unterwegs. Von ihm fehlt nun jede Spur. Die Polizei warnt davor Anhalter in der Region mitzunehmen.