Gestern Mittag hat das Landratsamt Wunsiedel Entwarnung gegeben

Die Bewohner im Stadtgebiet und im Ortsteil Holenbrunn müssen ihr Wasser nicht mehr abkochen. Nach Reinigungs- und Spülmaßnahmen in den vergangenen Tagen ist es jetzt wieder in einwandfreiem Zustand. Bei einer Routineuntersuchung vergangene Woche sind Keime aufgetaucht. Woher sie kamen, ist nicht bekannt. Von dem Abkochgebot waren etwa 2000 Haushalte betroffen.