Gericht verurteilt Mann wegen sexuellem Missbrauch

Das Landgericht Kronach hat einen 56-Jährigen wegen sexuellem Missbrauch zu sieben Monaten Bewährungsstrafe verurteilt. Als Mitarbeiter in einer sozialen Einrichtung hatte der Angeklagte einer geistig behinderten Frau in den Intimbereich gefasst. Nachdem die Tat ans Licht kam, wurde der Mann entlassen. Zu seiner Bewährungsstrafe erhielt der Angeklagte auch eine Geldstrafe in Höhe von 1500 Euro.