Geistig verwirrter Mann in Bamberg unterwegs

Am Samstagabend hat ein geistig verwirrter Mann am Grünen Markt für Aufsehen gesorgt. Der 71-Jährige war mit einem Einkaufstrolley unterwegs und fuchtelte wild mit einer Krücke herum. Laut Polizei war er der Meinung „Superkönig“ zu sein. Da der Mann den Beamten bereits bekannt war, wurde er wieder ins Seniorenheim – seinem wie er behauptete „Schloss“ – zurückgebracht.