Gegen Baum und Stein in Neustadt bei Coburg gerast

Weil er zu schnell unterwegs gewesen ist, hat ein Autofahrer heute früh in Neustadt bei Coburg die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er ist von der Straße abgekommen und gegen einen Baum sowie einen großen Stein geprallt. Dabei riss auch die Ölwanne des Autos auf. Der Bauhof kümmerte sich um die Beseitigung der Schäden in der Coburger Straße. Der Schaden: rund 6000 Euro.