Gefahrguteinsatz für die Feuerwehr heute Morgen auf der A70

Zwischen Scheßlitz und dem Parkplatz Giechburgblick ist aus einem LKW Flüssiggas ausgetreten, das erklärte die Polizei. Eine Gefahr für Mensch und Natur hat aber nicht bestanden. Der ätzende Stoff sei nach ersten Informationen aus dem Bodenventil gelaufen. Wie es allerdings dazu kam, ist derzeit noch völlig unklar.