Gasalarm löst Feuerwehreinsatz in Kulmbach aus

Ein Gasalarm sorgte für einen großen Feuerwehreinsatz am Mittwochabend am Wohnturm West in Kulmbach. Anwohner hatten auf den Balkonen im sechsten Stockwerk Gasgeruch bemerkt. Die Rettungsleitstelle hat Vollalarm ausgelöst, weil viele Menschen in dem Hochhaus in der Bayreuther Straße leben. Der Kulmbacher Feuerwehr ist aber auch bekannt, dass es dort keinen Gasanschluss gibt, weswegen kein größerer Gasaustritt möglich war, so Stadtbrandmeister Michael Weich. Deshalb musste auch nicht evakuiert werden.