Fürchterlicher Unfall auf der A9 Richtung Nürnberg

Heute (12.09.) in den frühen Morgenstunden gegen 4 Uhr hat es auf der A9 auf Höhe der Rastanlage Fränkische Schweiz in Richtung Nürnberg einen fürchterlichen Unfall gegeben. Ein Mann wollte die Autobahn zu Fuß überqueren. Dabei ist er von einem Auto und einem Lkw erfasst worden. Laut Polizeiaussagen sind anschließend wohl mehrere Fahrzeuge über den Mann gefahren – er verstarb noch an der Unfallstelle. Für die Bergungsarbeit waren zwei Fahrstreifen in Richtung Nürnberg für mehrere Stunden gesperrt.