Frontal ineinander gekracht

Aus bislang ungeklärter Ursache ist ein Mann heute Vormittag mit seinem Auto auf der Strecke Küps-Burkersdorf in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen. Er stieß frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die Fahrerin des anderen Wagens wurde eingeklemmt und musste von den Einsatzkräften befreit werden. Beide beteiligten Personen kamen ins Krankenhaus, die Autos der beiden sind nur noch Schrott.