Frau vergiftet Bekannten

Weil sie einen Bekannten aus dem Landkreis Wunsiedel vergiftet haben soll, sitzt jetzt eine 38-Jährige in Untersuchungshaft. Bereits Mitte November kam das Opfer – ein 64-jähriger Mann – mit schweren Vergiftungserscheinungen ins Krankenhaus. Sein Gesundheitszustand ist bis heute kritisch. Die Ermittlungen ergaben daraufhin, dass seine Bekannte ihm die die giftige Flüssigkeit verabreicht hatte. Gegen die Frau wird wegen versuchten Mordes ermittelt.