Frau nach Streit im Lkr Forchheim lebensgefährlich verletzt

Eine Frau ist in Poxdorf im Landkreis Forchheim während eines Streits mit ihrem Lebensgefährten gestern Nacht lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Polizei jetzt mitteilt, stach der Täter nach einem Streit mehrmals auf die 64-Jährige ein. Nachbarn hörten deren Hilfeschreie und alarmierten die Polizei. Die Frau kam sofort mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Beamten konnten den betrunkenen Lebensgefährten noch in der Wohnung festnehmen. Er sitzt mittlerweile in Untersuchungshaft.