Frau erleidet Rauchgasvergiftung

In Marktzeuln im Kreis Lichtenfels hat eine Frau am Wochenende eine schwere Rauchgasvergiftung erlitten. Die 49-Jährige rief am Sonntagmorgen den Rettungsdienst, weil sie Herzrasen und Kopfschmerzen hatte. Der Notarzt fand heraus, dass sie an einer Kohlenstoffmonoxidvergiftung litt. Der Lebensgefährte der Frau deckte den Schornstein mit einem Stahlhelm gegen Regenwasser ab. Deswegen konnte der giftige Rauch nicht abziehen.