Frau attackiert Ehemann in Bischberg (Lkr. Bamberg) mit Messer

Ihren eigenen Ehemann mit einem Messer attackiert, hat eine Frau in Bischberg im Landkreis Bamberg. Wie die Polizei jetzt mitteilt, kam es am Ostersonntag zwischen den beiden zum Streit in der Küche. Die 37-Jährige schlug auf ihren drei Jahre älteren Lebensgefährten ein und stach anschließend mit einem Messer mehrfach in seine Richtung. Der Mann konnte den Angriff größtenteils abwehren, verletze sich aber an Handgelenk und Arm. Die Frau muss sich jetzt wegen versuchten Totschlags verantworten.