Foto von „Kronach leuchtet“ gewinnt

Ein Bild von „Kronach leuchtet“ hat die Jury überzeugt. Jedes Jahr kürt der Bayerische Journalistenverband die besten Pressefotos. In der Kategorie „Kultur“ holte der Fotograf Matthias Endriß den Preis. Sein Motiv entstand Anfang Mai beim Lichtevent „Kronach leuchtet“ und zeigt das leuchtende Labyrinth aus der Vogelperspektive. Alle ausgezeichneten Bilder sollen jetzt in ganz Bayern ausgestellt werden, u.a. in Ansbach, Nürnberg und am Münchner Flughafen.