Forchheimer Weihnachtsmarkt zieht um

Weil die Rathaussanierung noch in diesem Jahr startet, kann in Forchheim der Weihnachtsmarkt und auch der Rathausadventskalender in den kommenden Jahren nicht mehr so stattfinden wie gewohnt. Im Hauptausschuss ist jetzt entschieden worden, dass der Weihnachtsmarkt in Richtung Kaiserpfalz wandert. Der Adventskalender und die Türchenöffnung werden mit einem Hochleistungs-Beamer an die Außenfassade der Kaiserpfalz projiziert. Dazu muss dort eine riesige Leinwand angebracht werden.