Forchheim: Frau gerät unter eigenes Auto

Eine 70-Jährige ist gestern in Forchheim unter ihren Wagen geraten, als sie kurz angehalten hat und ausgestiegen ist, um eine Mitfahrerin aufzunehmen. Das Auto kam ins Rollen und die Seniorin versuchte ihn aufzuhalten. Dabei wurde sie unter der Front eingeklemmt. Die 70-Jährige verletzte sich dabei zwar schwer, aber zum Glück nicht lebensgefährlich. Sie kam in ein Krankenhaus.