Forchheim: Auto beschossen

Ein VW-Fahrer ist gestern Vormittag auf der Willy-Brandt-Allee in Forchheim beschossen worden. Auf Höhe des Wertstoffhofes hörte er plötzlich einen lauten Knall. Beim Begutachten seines Autos fand der dann in der Fahrertür eine kreisrunde Eindellung. Laut Polizei könnte die von einem Luftgewehr stammen. Die Beamten ermitteln und Suchen Zeugen.