Forchheim: Angeben mit dem Auto will gelernt sein

Auf einem Supermarktparkplatz in Forchheim ist seine Angeberei einem 19-Jährigen ordentlich in die Hose gegangen. Er geriet mit seinem getunten Opel Omega ins Schleudern und krachte in ein Fahrzeug, das gerade parken wollte. Der Fahrer des gecrashten Wagens war über den Unfall so sauer, dass er dem 19-Jährigen eine ungeöffnete Bierflasche gegen den Kopf warf. Er kam mit einer Platzwunde ins Krankenhaus. Der Schaden liegt laut Sachverständigen bei rund 7.500 Euro.