Forchheim: 18-jähriger überschlägt sich mehrfach bei Autounfall

Ein 18-jähriger Autofahrer ist gestern Mittag (15.03) in Hausen im Landkreis Forchheim verunglückt. Er war von der Schleuse Hausen kommend in Richtung Kraftwerk unterwegs. In der Rechtskurve kurz vor dem Kraftwerk verlor er laut Polizei die Kontrolle über seinen Wagen, kam in den Grünstreifen, rutschte in die Böschung und überschlug sich mehrfach. Er kam leicht verletzt ins Krankenhaus.