Fichtelgebirge in engerer Auswahl für Atommüll-Endlager

Wo soll deutscher Atommüll künftig gelagert werden? In der heute veröffentlichten Liste der 90 Standorte, die sich in der engeren Auswahl befinden, ist auch das Fichtelgebirge als mögliches Endlager genannt. Zu diesem Ergebnis kommt die Bundesgesellschaft für Endlagerung in ihrem heute (28.9.) veröffentlichten Zwischenbericht.