Feuerwehr-Großeinsatz in Frensdorf: 100.000€ Schaden

Gestern Abend (26.10) gab es einen Großeinsatz für die Feuerwehr im Frensdorfer Ortsteil Herrnsdorf. Gegen halb neun alarmierte der Inhaber eines Elektromarktes die Feuerwehr. Gegen Mitternacht hatte die Feuerwehr den Brand unter Kontrolle. Eine Feuerwehrfrau verletzte sich leicht und kam ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Schaden auf über 100 Tausend Euro. Die Kripo Bamberg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.