© Pixabay

Feuer in Trieb ausgebrochen

Im Lichtenfelser Ortsteil Trieb ist gestern am frühen Nachmittag das Nebengebäude einer Gastwirtschaft in Flammen gestanden. Wegen der starken Rauchentwicklung und um die Löscharbeiten nicht zu behindern musste die B173, die durch den Ort läuft, für eine Stunde komplett gesperrt werden. Bei dem Brand entstand ein Schaden im niedrigen sechsstelligen Bereich. Verletzt wurde niemand. Brandursache war wohl ein technischer Defekt. Die Untersuchungen dazu laufen aber noch.