Feuer in Seßlach ausgebrochen

In einer Ferienwohnung in Seßlach im Kreis Coburg ist gestern ein Feuer ausgebrochen. Auf dem Herd waren scheinbar Kissen abgelegt. Als in der Anlage des Anwesens gestern eine Sicherung heraussprang, schaltete die Eigentümerin sie wieder ein. Der Herd erhitzte sich und die Kissen gerieten in Brand. Warum der Ofen überhaupt eingeschaltet war, ist noch unklar. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte schlimmeres verhindern.