Feuer in Kulmbach vermutlich Brandstiftung

 

Am Wochenende hatte in Kulmbach eine Holzfassade eines Einfamilienhauses Feuer gefangen – die Polizei geht mittlerweile von Brandstiftung aus. Laut Polizei brach das Feuer in einem der Blumenkästen aus, die unterhalb der Fenster montiert waren. Gegen zwei Uhr morgens wollen Zeugen lautes Grölen und Schlagen gegen Jalousien gehört haben. Die Polizei bittet um Hinweise.