Feuer in Bamberg ausgebrochen

Die Bamberger Feuerwehr ist heute Nacht in die Albrecht-Dürer-Straße ausgerückt. In einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus war ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohner des Hauses konnten in Sicherheit gebracht werden. Allerdings fanden die Rettungskräfte in der brennenden Wohnung eine leblose Person – vermutlich einen 49-jährigen Bamberger. Er konnte allerdings erfolgreich reanimiert werden. Mit schweren Verletzungen kam er in eine Spezialklinik. Die Brandursache ist noch unklar.