Fahrerflucht im Landkreis Kronach

Gestern Abend gegen 18 Uhr 30 ist ein schwarzer BMW zwischen Vogtendorf und Stübental im Landkreis Kronach unterwegs gewesen. Weil er viel zu mittig fuhr, musst ein entgegenkommender Motorradfahrer ausweichen, stürzte in ein Feld und brach sich den Arm. Der BMW-Fahrer drehte um und fuhr erneut an der Unfallstelle vorbei und die Beifahrerin im Auto soll dem verletzten Motorradfahrer den Vogel gezeigt haben. Die Kronacher Polizei sucht nach Zeugen.