Erzbischof Ludwig Schick blickt zu Weihnachten hoffnungsvoll ins kommende Jahr

Weihnachten bleibt trotz Corona das Fest der Hoffnung – sagt der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick. Obwohl viele Gottesdienste ausfallen und die Menschen auf Abstand gehen sollen, zeigt sich Schick optimistisch, dass das nächste Jahr besser werde als das zu Ende gehende. Zudem sei er zuversichtlich, im nächsten Jahr Weihnachten wieder wie gewohnt feiern zu können. Schick rief die Menschen auf, Rücksicht aufeinander zu nehmen und achtsam und respektvoll miteinander umzugehen.