Erste Urteile im Prozess um Fentanyl

Im Prozess um das Schmerzmittel Fentanyl am Landgericht Coburg sind die ersten Urteile gefallen. Gegen die angeklagte Sonneberger Ärztin wird morgen weiterverhandelt. Sie soll das Schmerzmittel Fentanyl an Drogensüchtige abgegeben haben. Fünf der Süchtigen wurden nun verurteilt. Für die Ärztin gilt schon jetzt ein vorläufiges Berufsverbot. Der Prozess gegen sie geht morgen um 9 Uhr weiter.