© Pixabay

Erste Frau in Bamberg verstirbt am Corona-Virus

Im Landkreis Bamberg gibt es das erste Corona-Todesopfer. Wie das Landratsamt Bamberg aktuell mitteilt ist eine 84-jährige Frau an den Folgen des neuartigen Virus gestorben. Die Frau war gesundheitlich vorbelastet. Nachdem sich ihr Zustand in der Nacht (24.03.) verschlechtert hat, wurde sie in einem Krankenhaus intensivmedizinisch behandelt, dort starb die Frau gestern Vormittag (24.03.). Mittlerweile ist die Zahl der Corona-Infizierten in Stadt und Landkreis Bamberg auf über knapp über 100 angestiegen.