Ermittlungen zum Fall Ice House laufen weiter

 

Zum Einbruch ins „Ice House“ in der Kulmbacher Fritz-Hornschuch-Straße vergangene Woche laufen die Ermittlungen weiter auf Hochtouren. Ergebnisse gebe es aber noch keine, so die Polizei. Hinweise seien einige eingegangen, diese wurden und werden aber weiter überprüft. Bei dem Einbruch in der Nacht auf vergangenen Donnerstag hatten bislang unbekannte Täter hochwertige Mountainbikes und Sportbekleidung im Gesamtwert von 30.000 Euro gestohlen.