Erfolg für Bamberger Internetfahnder

Bamberger Internetfahnder haben einen mutmaßlichen Sexualstraftäter gefasst. Es handelt sich dabei um einen 27-jährigen Mann aus dem Landkreis Miesbach in Oberbayern – er soll seine Tochter im Kleinkindalter schwer sexuell missbraucht haben. Das hat er laut Polizei gefilmt, daraus kinderpornografisches Material erstellt und dann im Netz verbreitet. Seit vergangenen Samstag sitzt er in Untersuchungshaft.