Einbruch ins „Dänische Bettenlager“

Gegen 5.30 Uhr wurde heute die Polizei in Lichtenfels wegen eines Einbruchs alarmiert. Das Ziel der unbekannten Täter war das Dänische Bettenlager in der Bamberger Straße. Die Täter kamen mit Hilfe einer Leiter durch ein Fenster in das Gebäude. Weil dann aber der Alarm losging, sind sie geflohen, ohne etwas mitzunehmen. Dennoch entstand ein Schaden von 1000 Euro an dem aufgebrochenen Fenster. Die Polizei Lichtenfels bittet nun um Hinweise auf die Täter.