Einbruch in Weidenberg

Mehrere zehntausend Euro haben Einbrecher in Weidenberg erbeutet. Die Täter haben gestern Abend das Fenster eines Reihenhauses aufgehebelt und anschließend die Wohnräume durchsucht. Sie ließen einen Tresor mitgehen, in dem sich Bargeld und Wertgegenstände befanden. Der 45-jährige Wohnungsinhaber bemerkte den Einbruch bei seiner Rückkehr und verständigte die Polizei. Trotz sofortiger Fahndung gelang es der Polizei nicht, die Täter zu ergreifen. Jetzt werden Zeugen gesucht, die „Am Anger“ etwas Verdächtiges gesehen haben.