Einbruch in Coburger Kindergarten

Ein Sparschwein mit 10 Euro im Bauch hat ein Einbrecher in einem Coburger Kindergarten erbeutet. Der Unbekannte schlug in der Nacht auf Donnerstag ein Fenster im Kindergarten am Oberen Bürglass ein und gelangte so ins Büro. Der angerichtete Schaden ist aber deutlich größer als die Beute: die Polizei schätzt ihn auf 500 Euro. Die Kripo ermittelt und sucht noch Zeugen.