Ein Wasserstoffauto für Bayreuth

Es klingt nach Zukunft, ist aber Tatsache: Das Landratsamt Bayreuth will sich demnächst ein Wasserstoff-Dienstfahrzeug anschaffen. Geliefert werden kann das Auto voraussichtlich erst im November. Dabei dürfte es sich um das bisher erste zugelassene Brennstoffzellenfahrzeug im gesamten Landkreis handeln, heißt es in einer aktuellen Mitteilung. Landrat Hermann Hübner erhofft sich dadurch auch eine Signalwirkung. Er spricht von einer zukunftsweisenden Investition zum Wohl des Klimaschutzes.