Ein unbekannter Trickdieb hat in Bamberg sein Unwesen getrieben

Er sprach gestern auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Memmelsdorfer Straße einen 85-jährigen Mann an. Der Gauner im Alter zwischen 20 und 30 Jahren gab vor, Geld für den Einkaufswagen gewechselt haben zu wollen. Dazu griff er in die Geldbörse des hilfsbereiten Rentners. Der Dieb entnahm hierbei unbemerkt mehrere Geldscheine und entfernte sich zu Fuß. Der alte Mann bemerkte den Diebstahl erst später und rief die Polizei. Die ermittelt und sucht dringend Zeugen.