Ein spanischer Tourist hat gestern Abend im Bamberger Sandgebiet für Aufregung gesorgt

Er lief fröhlich Gitarre spielend durch die Straßen – allerdings war er dabei nackt und bekifft. Die Begründung gegenüber der Polizei: er wollte Freude und Liebe verteilen. Das sehen die Ordnungshüter etwas anders. Für den 27-jährigen gibt es jetzt einige Anzeigen, so die Polizei.