Ein Dieb und ein Messerstecher müssen sich ab heute vor Gericht verantworten

Gleich zwei Prozesse beginnen heute (16.11.) vor dem Landgericht Bamberg. Im ersten ist ein 30-Jähriger angeklagt, er soll letztes Jahr im Oktober Geld und andere Wertgegenstände aus Schulen und Sporteinrichtungen im Landkreis Bamberg gestohlen haben. Außerdem soll er im März auf der Flucht einen Ladendetektiv gebissen und gekratzt haben. Im zweiten Prozess muss sich ein 44-Jähriger verantworten, er soll im Januar betrunken mit einem Küchenmesser auf den neuen Freund seiner Ex losgegangen sein. Das Opfer konnte den Angriff abwehren und wurde nur leicht verletzt.