Ehemaliger Polizist vor Gericht

Ein ehemaliger Polizist steht heute (22.12.) vor dem Coburger Gericht. Er soll seine Ex-Frau vergewaltigt haben. Jetzt wird ihm auch noch von einer weiteren Frau versuchte Vergewaltigung vorgeworfen. Außerdem soll er immer wieder handgreiflich geworden sein. Beim Prozess sagt nun zuerst die Ex-Frau des Angeklagten aus. Die Nebenklage hat beantragt, dass dies unter Ausschluss der Öffentlichkeit geschieht. Der Angeklagte selbst will sich zunächst nicht zu den Vorwürfen äußern.