Drogenhändler von Bayreuther Polizei festgenommen

Fahndern der Bayreuther Verkehrspolizei ist jetzt ein mutmaßlicher Drogenhändler ins Netz gegangen. Der 35-jährige, der auf der A9 bei Bayreuth geschnappt worden ist, sitzt inzwischen in Untersuchungshaft. Ein ganzes Rauschgiftsortiment soll der Mann aus Mecklenburg-Vorpommern dabei gehabt haben. Außerdem fanden die Polizisten zwei Messer in einem Rucksack und Unterlagen, die auf einen regen Handel des Tatverdächtigen mit den Drogen hindeuten.