Drogenabhängiger vor Gericht

Gefährliche Körperverletzung, Beleidigung und Freiheitsberaubung: Wegen dieser Vorwürfe steht ein 27-jähriger seit gestern (19.6.) vor dem Landgericht Coburg. Der Angeklagte ist drogenabhängig und kein unbeschriebenes Blatt. Er hat schon mehrere Gefängnisaufenthalte hinter sich. Am ersten Verhandlungstag gab er die meisten begangenen Taten zu. Er stritt aber ab, eine Frau geschlagen und anschließend nicht mehr aus der Wohnung gelassen zu haben. Der Prozess geht heute (20.6.) weiter.